Ihr Behandlungszentrum für Trophoblasttumore (GTD)

Trophoblasttumore (GTD) sind seltene Neubildungen, die aus dem Trophoblastgewebe der Plazenta entstehen und sich vom fetalen Gewebe ableiten. Sie können bei oder nach jeglicher Form von Schwangerschaft auftreten. Trophoblasterkrankungen sind selten. In Europa ist etwa eine von 2000 Schwangerschaften betroffen.
Die Beurteilung dieser Erkrankung ist aufgrund ihrer Seltenheit und Komplexität erschwert, aber dennoch unerlässlich für die mögliche Genesung der Patientin. Bei Verdacht oder Diagnose einer Throphobasterkrankung unterstützt unser GTD-Referenzzentrum Sie als Patientin und Ihre:n Gynäkolog:in in der Beurteilung der Diagnose, und dem Erstellen des Behandlungsplan, sowie dem Monitoring Ihrer Werte. 
Die Diagnostik und Therapieformen werden von uns laufend den aktuellsten Forschungsresultaten angepasst. Unser Zentrum ist das einzige GTD-Referenzzentrum in der Deutschschweiz. Wir arbeiten eng mit dem Genfer Centre des Maladies Trophoblastiques zusammen.

FAQ

Tumorboard

Wann: wöchentlich Montag 10:15 Uhr
Wo: Raum B 171, Frauenklinik, Theodor-Kocher-Haus, Friedbühlstrasse 19, Inselspital Bern
Anmeldung (bis Freitag 15.00h): +41 31 632 16 52, E-Mail oder via Tumorboardformular