Weltkongresse Gyn-Endo-Repro – Prof. von Wolff / Prof. Stute

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Im Jahr 2011 haben wir, d.h. die Abteilung für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Frauenklinik, erstmals eine Fortbildung organisiert, bei welcher für Sie die praxisrelevanten Beiträge von drei führenden internationalen Kongressen aus aller Welt zum Thema Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin vorgestellt wurden.

Wir besuchen die Kongresse, recherchieren vor Ort und stellen Ihnen Neuigkeiten und spannende Informationen im Kontext mit dem gegenwärtigen Wissen in gut verdaulichen Häppchen vor.

2/3 der Themen beziehen sich auf die Gynäkologische Endokrinologie und 1/3 auf die Reproduktionsmedizin. Besucht werden u.a. die Jahreskongresse der North American Menopause Society, NAMS, und der European Society of Human Reproduction and Embryology, ESHRE.

Unser Ziel ist eine Maximierung des Informationstransports und deren Verdaulichkeit, so dass es selbstverständlich jedes Jahr auch ein Handout mit allen Folien, eine klare Take home Message und viel Kaffee und einen guten Apero gibt.

Aufgrund der überaus guten Resonanz bei der ersten Veranstaltung haben wir uns dazu entschlossen, die Veranstaltung regelmässig Anfang September in Olten, direkt am Bahnhof, durchzuführen, damit Sie aus der ganzen Schweiz schnell und einfach anreisen können.

Auf dieser Website finden Sie für jedes Jahr die Flyer der Veranstaltung mit allen wichtigen Informationen sowie jeweils die Folien der Vorträge.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in den kommenden Jahren

Prof. Michael von Wolff und Prof. Petra Stute

Veranstaltungen

Ankündigung: Weltkongresse 2017

28.09.2017, Stadttheater Olten 

Vorträge 2016

Diverses

Vorträge 2015

Diverses

Vorträge 2014

Vorträge 2013

Vorträge 2012