Informationsveranstaltung Geburt

Die Informationsveranstaltung Geburt findet normalerweise jeden ersten Mittwoch im Monat statt und ist als offene Veranstaltung ohne Anmeldung konzipiert.

Die Informationsveranstaltung Geburt vom 3. Juni findet aufgrund der Situation rund um das Coronavirus in Kleingruppen und auf Anmeldung statt. In Vierergruppen haben Sie die Möglichkeit, je eine Viertelstunde mit einer Hebamme der Geburtsstation, einer Hebamme der Mutter & Kind Station, einem Arzt/einer Ärztin sowie einer Anästhesistin zu sprechen, Fragen zu stellen und dabei unsere Räumlichkeiten (Geburtszimmer, Zimmer auf der Mutter & Kind Station) sofern sie frei sind kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

Da die Zeit pro Vierergruppe begrenzt ist, können Sie sich im Vorfeld unseren Film mit einer kurzen Führung durch die Klinik anschauen:

Schutzkonzept

Die Sicherheit der Teilnehmenden, unserer Patientinnen sowie unserer Mitarbeitenden ist zentral. Die Distanz- und Hygieneregeln werden zu jeder Zeit eingehalten. Alle Teilnehmenden durchlaufen unsere Hygienestation und erhalten eine Schutzmaske. Auf dem Rundgang steht an verschiedenen Stellen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Wichtig: wenn Sie Symptome wie Husten, Halsweh oder Fieber haben werden Sie nicht zur Veranstaltung zugelassen.

Organisatorisches

  • Datum der Veranstaltung: Mittwoch 3. Juni
    (Die Organisation und Termine der weiteren Infoveranstaltungen werden nach dem Bundesrats-Entscheid vom 27. Mai kommuniziert)
  • Treffpunkt: Eingangshalle der Frauenklinik, Friedbühlstrasse 19, 3010 Bern
  • Dauer der Veranstaltung: rund eine Stunde
  • Anmeldung: Anmeldeformular für die verschiedenen Startzeiten