14. Ultraschallkongress au Château - AUSGEBUCHT

Neues und bewährtes zu Ultraschall und Perinatalmedizin

Wir können leider keine Anmeldungen mehr entgegen nehmen. Der Ultraschallkongress in Hünigen ist bereits AUSGEBUCHT!

Es freut uns, Sie zum 14. Mal zum Ultraschall- und Perinatal-Kongress nach Konolfingen bei Bern einzuladen. Dank Ihnen ist unser Kongress zum erfolgreichsten geburtshilflichen Kongress der Schweiz geworden und hat jedes Jahr einen festen Platz im schweizerischen Fortbildungs- und Kongresskalender. Wir haben dieses Mal die Themenauswahl Ihren Bedürfnissen und Wünschen angepasst, welche wir durch zahlreiche Rückmeldungen der letzten Jahre erhalten haben.

Als Spezialthema haben wir aus aktuellem Anlass das Thema "Screening und Prävention der Präeklampsie" gewählt. Aufgrund der guten Ergebnisse der ASPRE-Studie, welche gezeigt hat, dass die Präeklampsie-Rate mit dem neuen Screening-Algorithmus mittels Aspirin-Prophylaxe um 62% gesenkt werden kann, wird weltweit in Kliniken und Praxen das Präeklampsie-Screening eingeführt. In diesem Zusammenhang ist es uns wichtig, Ihnen die Ergebnisse dieser bedeutenden Studie aus erster Hand zu präsentieren. Dazu hätte sich keine bessere Person als Frau Prof. Liona Poon, von der Universität Hongkong, gefunden, welche in der Gruppe von Kypros Nikolaides am King's College Hospital in London diese Studie hauptverantwortlich durchgeführt hat. Ich freue mich persönlich sehr auf diesen Vortrag und hoffe auf eine lebhafte Diskussion, denn das Präeklampsie-Screening ist auch in der Schweiz zu einem wichtigen Thema geworden.

Zeit
Freitag und Samstag, 25. und 26. Januar 2019

Ort
Parkhotel Schloss HünigenCH-3510 Konolfingen/Stalden bei Bern

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten verlinkten PDF.