Krankes Neugeborenes

Kranke Kinder oder Frühgeborene werden in der Regel in der Abteilung Neonatologie betreut, welche sich im gleichen Haus nahe der Wochenbettstation befindet. Das zentrale Behandlungskonzept in Sinne einer unterstützenden Pflege und Medizinischen Betreuung, fördert die gesunde Entwicklung des Gehirns bei Frühgeborenen und kranken Neugeborenen, indem es angenehme Sinnesreize vermittelt und die Eltern in die Betreuung ihres Kindes stark einbezieht.

Weiter Schwerpunkte der Berner Neonatologie, welche zur Medizinischen Kinderklinik des Inselspitals gehört (Leiter: Prof. Dr. med. Ch. Aebi) sind die Versorgung von Mehrlingen und Neugeborenen mit angeborenen Fehlbildungen (angeborene Herzfehler, innerer Organe, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Gehirnfehlbildungen) in Zusammenarbeit mit der chirurgischen Kinderklinik (Leiter: Prof. Dr. med. St. Berger) und Klinik für Herzchirurgie (Leiter: Prof. Dr. med. T. Carrel) sowie den anderen Abteilungen der Medizinischen Kinderklink.

Ronald McDonald Haus Bern: für Eltern von hospitalisierten Neugeborenen und Kindern