Sexualmedizinische Sprechstunde

In der sexualmedizinischen Sprechstunde bieten wir Frauen und Paaren Beratung und Behandlung bei physischen, funktionellen sexuellen Störungen sowie Störungen in Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen oder verursacht durch Therapien und Medikamente. Dazu gehören beispielsweise Erregungs- und Orgasmusstörungen, sexuelle Lustlosigkeit sowie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Erfahrene und spezifisch ausgebildete Fachpersonen bieten Ihnen Unterstützung mit Beratungsgesprächen und finden mit Ihnen die für Sie optimale Therapielösung. 

Unser Angebot

Wenn Sie vermuten, dass körperliche Ursachen der Grund für die unerfüllte Sexualität sein könnten, sind Sie in der sexualmedizinischen Sprechstunde richtig. Bluthochdruck, Medikamente oder eine Operation - es gibt viele Einflussfaktoren, die das Lusterleben oder die Orgasmusfähigkeit behindern können. In unserer Sprechstunde beschäftigen wir uns häuifig mit folgenden Beschwerden:

  • Libidomangel (keine Lust auf sexuelle Aktivität)
  • Erregungsstörungen
  • Orgasmusstörungen
  • Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
  • Vaginismus (Scheidenkrampf, störende erhöhte Anspannung des Beckenbodens)

Anmeldung

Das Angebot richtet sich an Frauen und Paare. Interessierte können sich entweder direkt anmelden, oder sich via Hausarzt oder Fachärztin zuweisen lassen.

Team

Die Sprechstunde wird von einer Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, sowie zwei Fachärztinnen für Innere Medizin geführt, welche alle über eine Spezialisierung in Psychosomatik und psychosozialer Medizin verfügen und in sexualmedizinischer Beratung ausgebildet sind (FA psychosoziale und psychosomatische Medizin APPM).

Sexualpädagogische Sprechstunde

In der sexualpädagogischen Beratung im Zentrum für sexuelle Gesundheit bietet eine Sexualpädagogin Körper- und Sexualaufklärung für Jugendliche und Erwachsene beiderlei Geschlechts, auf Anfrage auch für Gruppen.

Weiter berät die Fachfrau Jugendliche und Frauen/Paare bei Fragen zu Sexualität oder bei Problemen in der Partnerschaft und der Sexualität.