Infoveranstaltung Geburt

Veranstaltung mit Covid-Zertifikat

Liebe Schwangere, liebe werdende Väter, liebe Begleitpersonen

Gemäss Bundesrat gilt ab dem Montag 13. September 2021 eine Zertifikatspflicht für Veranstaltungen in Innenräumen. Daher ist für den Besuch der Infoveranstaltung Geburt ein Zertifikat erforderlich (getestet, genesen oder geimpft). Bitte bringen Sie neben dem Zertifikat mit QR-Code auch einen Pass oder Identitätskarte mit. Das Zertifikat kann digital oder auf Papier mitgebracht werden. Informationen zum Covid-Zertifikat.

Für die Testmöglichkeiten verweisen wir auf die offizielle Seite der Testmöglichkeiten des Kanton Bern. Das Inselspital bietet nur PCR-Tests an. Die Kosten werden nur mit Symptomen übernommen.

Für die Veranstaltungen ab Oktober versuchen wir kostenlose Tests unmittelbar vor der Veranstaltung zu organisieren. Updates dazu gibt es auf dieser Website.

Wir danken Ihnen für das Verständnis und freuen uns darauf, Ihnen unsere Klinik, unsere Angebote und Philosophie in der Geburtshilfe näherzubringen und unsere Mitarbeitenden vorzustellen.

Ab Juni 2021 können wir wieder Infoveranstaltungen Geburt vor Ort durchführen. Die Führungen werden in kleinen Gruppen a maximal acht Personen durchgeführt. Folgende Daten sind für die nächsten Infoveranstaltungen bereits festgelegt:

  • Mittwoch 15. September
  • Mittwoch 6. Oktober
  • Mittwoch 20. Oktober
  • Mittwoch 3. November
  • Mittwoch 17. November
  • Mittwoch 1. Dezember
  • Mittwoch 15. Dezember

Wir bitten Sie, sich im Anmeldetool für einen bestimmten Startzeitpunkt anzumelden. Für jede Person ist eine separate Anmeldung nötig.

Bei der Infoveranstaltung anwesend sind eine Hebamme der Geburtsstation, eine Fachperson der Mutter & Kind Abteilung sowie ein Oberarzt der Geburtshilfe und eine Anästhesistin. Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Klinik zu zeigen und Ihre Fragen zu beantworten.

  • Treffpunkt: Eingangshalle Frauenklinik, Friedbühlstrasse 19, Bern
  • Dauer: ca. 1.5h
  • Schutzkonzept: bitte beachten Sie, dass nur sympomfreie Personen zum Anlass zugelassen werden. Die Veranstaltung wird mit Covid-Zertifikat durchgeführt. Da Schwangere zu der Risikogruppe gehören, bitten wir alle Teilnehmenden zudem, eine Maske zu tragen und die Abstände von 1.5m einzuhalten.

Im Winter 2022/2021 konnten wir aufgrund der Corona-Situation keine Infoveranstaltungen vor Ort durchführen. Damit die werdenden Eltern trotzdem ihre Fragen stellen konnten und unser Personal kennenlernen konnten, haben wir Live-Streams produziert.

Die bisherigen Live-Streams zum Nachschauen.

Damit Sie einen Eindruck von unseren Räumlichkeiten erhalten, führen wir Sie in disem Video durch die Frauenklinik: