Wir unterstützen Sie individuell

Für die Geburt wählen Sie bei uns aus drei Varianten aus:

  • Die Geburt findet mit Unterstützung einer Spitalhebamme und einer Ärztin oder eines Arztes statt.
  • Sie gebären ausschliesslich mit einer Hebamme unseres Teams. Dies ist möglich, sofern ihre Schwangerschaft normal und ohne Komplikationen verlaufen ist und keine Risiken bestehen
  • Die Geburt findet ambulant mit einer unserer Beleghebammen statt, die Sie während der Schwangerschaft und nach der Spitalentlassung zu Hause auch weiterbetreuen kann.


Bei auftretenden Komplikationen wird selbstverständlich auch bei den beiden letzteren Varianten eine Fachärztin oder ein Facharzt beigezogen.

Wann sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

  • bei regelmässigen Wehen
  • bei Fruchtwasser-Abgang
  • bei Abgang von Blut
  • bei Ängsten und Unsicherheiten


Wir sind Tag und Nacht unter der Nummer +41 (0)31 632 11 25 für Sie erreichbar. Wir Hebammen beraten Sie gerne.

Wir richten uns nach Ihren Wünschen

Sie können zwischen verschiedenen Geburtspositionen wählen und gebären wie es Ihnen am Angenehmsten ist.

Zum Beispiel:

  • auf dem Gebärbett
  • im Wasser
  • auf dem Geburtshocker
  • stehend
  • in der Knie-Ellenbogen-Lage (Vierfüssler)

Beim Eintritt bringen Sie mit

Für den Spital-Eintritt benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • die Blutgruppenkarte
  • den Krankenversicherungsausweis, falls Sie diesen nicht schon bei der Anmeldung per Post verschickt haben
  • das Familienbüchlein oder die Vaterschaftsanerkennung

Ihr persönliches Wohlbefinden liegt uns am Herzen

Damit Sie sich bei uns "wie zu Hause" fühlen, bringen Sie Ihre eigenen persönlichen Sachen, wie z. B.

  • CD’s und Musikkassetten
  • warme Socken
  • bequeme Kleidung (grosses T-Shirt)
    einfach mit.

Die Zeit im Wochenbett

Sie können sich nach der Geburt auf unserer Wochenbettstation noch einige Tage erholen und sich auf Ihre neue Rolle als Mutter/Eltern vorbereiten. Sofern es Ihr Gesundheitszustand zulässt und Sie dies wünschen, können Sie auch bereits ein paar Stunden nach der Geburt wieder nach Hause zurückkehren (ambulante Geburt). Dabei sind Sie frei, sich von unserer Beleghebamme oder von einer freipraktizierenden Hebamme Ihrer Wahl weiter betreuen zu können.

Kontakt freipraktizierende Hebammen

Besichtigen Sie unsere Geburtsstation

Wenn Sie vor der Geburt unsere Geburtsstation besichtigen möchten, können Sie mit der diensthabenden Hebamme kurzfristig einen Besichtigungstermin vereinbaren. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Haben Sie Fragen?

Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Nummer +41(0)31 632 11 25 jederzeit zur Verfügung. Fragen Sie nach den Hebammen der Geburtsstation.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Das Team der Geburtsstation