HIV/Aids oder andere sexuell übertragbaren Infektionen


Wenn Sie befürchten, sich mit dem HI-Virus (Aids) oder mit einer anderen sexuell übertragbaren Infektion angesteckt zu haben, sollten Sie sich unverzüglich bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin, einer Notfallstation oder bei einer Aids-Beratungsstelle melden. Allfällig notwendige Behandlungen müssen möglichst rasch – innerhalb von 72 Stunden nach der vermuteten Übertragung – begonnen werden.

Anonyme-Beratungs- und Teststelle, Inselspital Bern
Aids Hilfe Bern