Die folgenden Medienmitteilung aus der Frauenklinik wurden vom Inselspital veröffentlicht. Artikel und TV-Beiträge über die Frauenklinik finden Sie auf einer separaten Seite.

Medienmitteilungen

24.02.2012

Frühgeborene: Heilung durch Stammzellen

Stammzellen aus der Nabelschnur können vielleicht schon bald Hirnschädigungen bei Frühgeborenen heilen. Forschende der Frauenklinik des Inselspitals Bern haben in den USA vielversprechende Forschungsresultate präsentiert.mehr

30.01.2012

Neue Hoffnung für Endometriose-Patientinnen

Schmerzen bei Endometriose können schon bald wirkungsvoller medikamentiert werden. Auch der Ort der Entzündung soll neue Therapieansätze ermöglichen. mehr

26.01.2012

Info-Anlass Geburt und Wochenbett

Mit dem Neugeborenen am Inselspital. Die Frauenklinik informiert werdende Eltern über die Geburt und die Zeit danach.mehr

24.01.2012

Inselspital schult Eltern von Frühgeborenen

Kommt das Baby zu früh auf die Welt, sind die Eltern enorm gefordert. Am Inselspital werden sie künftig für diese Situation mit einem Programm aus den USA speziell geschult. mehr

06.01.2012

Zwillingsrekord

2011 war ein Zwillingsjahr am Inselspital: In der Frauenklinik erblickten 170 Babies im Doppelpack das Licht der Welt, soviel wie noch nie.mehr

29.12.2011

Infoanlass „sanfte und sichere Geburt“

Bei der Geburt nichts dem Zufall überlassen: Am 4. Januar informiert das Inselspital werdende Eltern, warum sich das lohnt.mehr

28.12.2011

Frauenklinik: Spenden-Erfolg

80‘000 Franken für das Gewinnen und Einfrieren von Stammzellen aus Nabelschnurblut: Die Spenden-Gala der Universitätsklinik für Frauenheilkunde des Inselspitals vom 29. Oktober war ein voller Erfolg.mehr

15.12.2011

Verbesserte Sexualfunktion beider Partner

Frauen, die erfolgreich gegen Schmerzen nach einer Inkontinenz-Operation behandelt wurden, haben glücklichere Männer. Dies belegt eine preisgekrönte Studie der Frauenklinik des Inselspitals Bern.mehr

23.11.2011

Gynäkologisches Krebszentrum zertifiziert

Die Frauenheilkunde des Inselspitals bietet Krebspatientinnen eine kompetente und umfassende Beratung. Externe Gutachter bestätigen nun das hohe Niveau der Behandlung.mehr

21.10.2011

Neugeborene als Lebensretter

Wie die Nabelschnur-Blutspendeaktion "Zwei neue Leben" Kindern und Erwachsenen mit Leukämie hilft.mehr