News und Medienberichte

11. Februar 2022

Welttag - Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Zum diesjährigen "International Day for Women and Girls in Science 2022" haben wir zwei Forschende gebeten, ihre Gedanken und Erfahrungen zum Thema Forscherin, Frau, Ärztin auszutauschen. Am Gespräch beteiligen sich zwei Ärztinnen in ganz unterschiedlichen Phasen des Werdegangs. Britta Maurer ist Chefärztin,…

19. Januar 2022

Spital Aarberg erweitert das Angebot um eine gynäkologische und eine onkologische Sprechstunde

Das Spital Aarberg baut sein Angebot um eine gynäkologische und eine onkologische Sprechstunde aus und bietet damit der Bevölkerung in der Seelandregion weitere Möglichkeiten einer wohnortsnahen Versorgung mit Anschluss an das Inselspital, Universitätsspital Bern.

10. Januar 2022

Medientipp: Prof. Surbek über 20 Jahre Geburtshilfe und Feto-Maternale Medizin

In den letzten Jahren erlebte die Geburtshilfe zwei entscheidende Entwicklungstendenzen: Die Geburtshilfe, dh die "Hilfe zur Geburt" wurde zunehmen individualisiert, um den Bedürfnissen der werdenden Eltern und des Kindes gerecht zu werden. Ausserdem steht die Förderung der natürlichen Geburt immer mehr im…

30. Dezember 2021

Inselspital: Rekordhohe Geburtenzahl 2021 in Frauenklinik

Mit 2307 geborenen Kindern erreicht die Frauenklinik des Inselspitals Bern 2021 den höchsten Stand seit fast einem halben Jahrhundert. Über das ganze Jahr verteilt gab es 15 Prozent mehr Geburten als im Vorjahr. Im Spital Münsingen kamen von Januar bis Ende August 265 Kinder zur Welt. Seit Ende August…

28. Dezember 2021

Geburtshilfe: Hebammengeleitete Geburten in der Klinik bewähren sich

Eine jüngst publizierte Studie analysiert die Hebammengeleiteten Geburten an der Frauenklinik des Inselspitals von 2006 bis 2019: Das Team von Prof. Daniel Surbek zeigt, dass die Hebammengeburt bei Schwangerschaften mit niedrigem Risiko eine sichere Option ist.

13. Dezember 2021

Medientipp: Interview im Tagesanzeiger mit Prof. Surbek zu Schwangerschaft und Covid-19

In der Frauenklinik wurden in diesem Jahr fast 100 Schwangere mit Covid-19 behandelt. Im Interview spricht Prof. Dr. med. Daniel Surbek, Chefarzt Geburtshilfe und Feto-maternale Medizin über die Erfahrungen der letzten Monate mit Schwangeren, die an Covid-19 erkrankt sind. Er erklärt, weshalb eine Impfung für…

12. November 2021

8.-14. 11. - Woche zur Sensibilisierung für Gebärmutterhalskrebs

05. November 2021

Medientipp: Menopause - eine Dok ohne Tabus mit Prof. Petra Stute

Warum ist es immer noch so schwierig, über die Wechseljahre zu sprechen, ohne sie als Krankheit zu betrachten oder in Klischees zu verfallen? Ein Dokumentarfilm, der mehr als ein Tabu bricht. 

Die Wechseljahre sind eine natürliche Phase im Leben einer jeden Frau. Dennoch ist es auch heute noch schwierig,…

22. Oktober 2021

Erfolgreiche Rezertifizierung für das Dysplasiezentrum der Frauenklinik

Das Dysplasiezentrum der Frauenklinik wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) ausgezeichnet. Die Zertifizierung bestätigt die Qualität der Früherkennung und Prävention von Gebärmutterhalskrebs. Die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem gynäkologischen Krebszentrum ermöglicht eine durchgängige,…

05. Oktober 2021

Medientipp: Prof. Petra Stute über Gewichtszunahme in der Menopause

Tieferer Energieverbrauch, weniger Lust auf Bewegung, mehr Appetit – die Gründe, weshalb viele Frauen während der Menopause an Gewicht zunehmen sind vielfältig.

 

Im Artikel erklärt Prof. Dr. med. Petra Stute, stellvertretende Chefärztin für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Fakten und…