News und Medienberichte

17. Januar 2023

Mögliche epigenetische Biomarker zur Früherkennung von Bluthochdruckerkrankungen und Präeklampsie in der Schwangerschaft

Hypertensive Schwangerschaftskrankheiten gehören zu den häufigsten Komplikationen in der Schwangerschaft. Eine sichere Diagnose kann zurzeit nur in einem fortgeschrittenen Stadium gestellt werden. Häufig treten dann bei Mutter oder Kind bereits Gesundheitsprobleme auf. In Zukunft könnte ein einfacher Bluttest…

13. Dezember 2022

Sex während der Schwangerschaft und nach der Geburt? Dr. Anda-Petronela Radan im Interview

07. Dezember 2022

Neue Ärztliche Leitungspersonen in der Geburtshilfe

Dr. med. Jarmila Zdanowicz übernimmt per 1. November die Ärztliche Leitungsfunktion auf der Geburtsstation der Frauenklinik. 

Als Nachfolgerin von Prof. Dr. med. Martin Müller, welcher zum Lindenhofspital wechselt, tritt Dr. med. Anda Radan die Position als Ärztliche Leiterin Ambulatorium Geburtshilfe per 1.…

03. November 2022

Neues Online-Zuweisungsformular im Bereich Geburtshilfe & fetomaternale Medizin

31. August 2022

Medientipp: Neue Therapien bei Schwangerschaftsvergiftung (Präeklampsie)

Präeklampsie bedroht das Leben von Mutter und Kind. Doch der Nebel rund um die sogenannte Schwangerschaftsvergiftung lichtet sich, wodurch auch die Behandlung besser wird. Im Interview erklärt PD Dr. med. Marc Baumann, leitender Arzt Geburtshilfe und Feto-maternale Medizin der Frauenklinik, wie wichtig es…

21. Juli 2022

Videotipp: Stärkung der perinatalen psychischen Gesundheit

Als Hebamme MSc und Leitende Pflege- und Hebammenexpertin betreut Lena Sutter in der Universitätsklinik für Frauenheilkunde Frauen mit psychischen oder psychosozialen Belastungen. 

Im interprofessionellen Team arbeitet sie dabei eng mit der Psychiaterin der Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) AG…

15. März 2022

UNICEF zertifiziert Frauenklinik erneut als «Baby Freundliches Spital»

Seit 1997 ist die Frauenklinik von UNICEF als Baby Freundliches Spital zertifiziert. Die mit der WHO ins Leben gerufene Initiative zeichnet Spitäler aus, welche die Mutter-Kind-Beziehung und das Stillen nach klar definierten Richtlinien fördern. In der Schweiz tragen rund 21 Geburtseinrichtungen die UNICEF…

11. März 2022

Ein Zeichen der Verbundenheit

Die Frauenklinik ist bestürzt über den Krieg und das Elend in der Ukraine. Unsere Gedanken sind mit den Menschen in der Ukraine und den Menschen auf der Flucht, die im Moment grosse Not und Angst erleiden müssen. 

Für die Geburtenabteilung der Frauenklinik löste gerade auch die offensichtliche Bombardierung…

21. Februar 2022

Medientipp Tagesschau SRF: Vertrauliche Geburten

Bei einer vertraulichen Geburt kann eine Frau in einem Spital anonym gebären, ohne dass das soziale Umfeld etwas erfährt. Seit Anfang Jahr ist das Angebot im Kanton Bern auch gesetzlich verankert.

In der Frauenklinik des Inselspitals besteht das Angebot jedoch schon seit vielen Jahren. Im Beitrag erklärt…

10. Januar 2022

Medientipp: Prof. Surbek über 20 Jahre Geburtshilfe und Feto-Maternale Medizin

In den letzten Jahren erlebte die Geburtshilfe zwei entscheidende Entwicklungstendenzen: Die Geburtshilfe, dh die "Hilfe zur Geburt" wurde zunehmen individualisiert, um den Bedürfnissen der werdenden Eltern und des Kindes gerecht zu werden. Ausserdem steht die Förderung der natürlichen Geburt immer mehr im…